VORSTAND/KONTAKT/ÜBER UNS

von links nach rechts: Gerold Zemelka, Günter Marggraf, Hans Hucke, Wilfried Westphal, Jörg Gröning

Laudatio Hans Hucke

Ein Leben mit und für die Teckel.

Am 5. April 2018 feiert unser Ehrenvorsitzende der Gruppe Perleberg Hans Hucke seinen 90. Geburtstag. Zu diesem Ehrentag wünschen die Mitglieder dir von Herzen alles erdenklich Gute, Gesundheit, eine ruhige Hand und Weidmannsheil.
Es ist unmöglich deinen Lebensweg und deine Leistungen in einem kurzen Bericht zu würdigen – wir wollen es trotzdem anhand der wichtigsten Eckpunkte deines "Hundelebens" versuchen.
Waren es anfänglich der Deutsch – Drahthaar die du Hans ab 1961 erfolgreich in deinem Zwinger züchtetest, kam ab November 1973 die Rasse „Teckel“ hinzu.
Diese Erweiterung war der Beginn einer Leidenschaft für unsere vierbeinigen Begleiter, die bis zum heutigen Tage besteht.
Hans züchtete bis 1989 Zwergteckel und danach bis heute Rauhaarteckel vom Normalschlag. Im November 1991 erfolgte die Eintragung des Zwingers beim DTK, im gleichen Monat wurde Hans auch Mitglied im DTK.
Schon im Jahr 2005 waren mit seinem zweiten „Z – Wurf“ 215 Welpen durch seine Hände gegangen,

Er engagierte sich in der Gruppe Geesthacht als 2. Vorsitzender. Nach Gründung der Teckelgruppe Perleberg war Hans bis 2005 als 2., danach ab Februar 2005 bis Februar 2009 als 1. Vorsitzender dieser Gruppe aktiv.

Seine Berufung als Leistungsrichter für Vorstehhunde (ab 1983), Leistungsrichter für Erdhunde, Zuchtrichter für die Rasse Teckel (ab 1986) und Richter für Gebrauchs- und Formwert des DTK (ab 1992) sind nur eine kleine Auswahl seiner Aktivitäten rund um das Hundezuchtwesen.
Geehrt  wurde Hans für seinen unermüdlichen und kompetenten Einsatz mit der Verdienstnadel in Gold des DTK (1994), mit der Silbernen Mitgliedsnadel des DTK für die 25 – jährige Mitgliedschaft (1998) und Umsetzung in die Ehrenrichterliste für Zuchtrichter (2004).
Für seine 25 – bzw. 40 – jährige Mitgliedschaft in jagdlichen Organisationen wurde Hans mit den Treuenadeln des Deutschen Jagdschutz Verbandes e. V. ausgezeichnet.
Die Auszeichnung mit der Hegenadel in Bronze erfolgte 2007.

Wir gratulieren unserem Ehrenvorsitzenden zu seinem Geburtstag von ganzem Herzen und wünschen ihm Gesundheit und die Kraft weiter aktiv an unserem Gruppenleben teilzunehmen.

Im Namen der Gruppe Perleberg

  Ehrenvorsitzender:
Hans Hucke
Perleberger Straße 32
D-19322 Breese
Telefon: 0 38 77 / 68 26 4
Email:
   
  1. Vorsitzender:
Jörg Gröning
Rammweg 17
D-19336 Groß Lübben
Telefon: 03 87 91 / 80 66 3oder Mobil: 01 62 / 5 29 71 68
Email: groening-joerg@t-online.de
 
  2. Vorsitzender:
Wilfried Westphal
Groß Buchholzer Straße 3
D-19348 Perleberg
Telefon: 0 38 76 / 78 63 28
Email:
 
Kassenwart:
Gerold Zemelka
Buutendörp 16
D-19322 Kuhblank
Telefon: 0 38 77 / 7 36 82
Email:
 
  Schriftführer:
Günter Marggraf
Eichenweg 58
D-29472 Nienwalde
Telefon: 0 58 46 / 38 19 88 7
Email: guenter.marggraf@gmail.com
   
  Leistungswart:
Wilfried Westphal
Groß Buchholzer Straße 3
D-19348 Perleberg
Telefon: 0 38 76 / 78 63 28
Email:
TECKELGRUPPE PERLEBERG - ÜBER UNS

Die Teckelgruppe Perleberg hat sich am 05. April 2001 gegründet. Der Gründungstag ist der Geburtstag unseres damaligen 1. Vorsitzenden und jetzigen Ehrenvorsitzenden Hans Hucke. Bei der Gründung der Gruppe waren wir 23 Mitglieder, aktuell haben wir eine Mitgliederzahl von 43, davon sind 40 aktive Jäger. Wir sind eine sehr aktive und vor allem jagdlich orientierte Gruppe, somit sind die jagdlichen Teckelprüfungen unser Schwerpunkt. Natürlich fördern wir die jagdlichen Veranlagungen unserer Teckel durch ein gut organisiertes Ausbildungs- und Übungsprogramm. Jeden ersten Sonntag im Monat treffen wir uns zu einer gemeinsamen Übungsstunde. Es gibt  noch spezielle Übungstage vor den Jagdgebrauchsprüfungen. In allen geraden Monaten am letzten Donnerstag treffen wir uns in der "Kulturscheune" in Schilde zum sogenannten „Klönabend“. Hier sind wir in geselliger Runde zusammen und tauschen Erfahrungen über die „Teckelei“ aus, die Prüfungen werden entsprechend ausgewertet und auch Übungsthemen bestrochen. Einmal in Jahr erkunden wir unsere schöne Prignitz entweder mit der Kutsche oder durch eine Teckelwanderung. Im Herbst ist unsere traditionelle Pilzwanderung, wo uns ein Pilzberater so manches über unsere heimischen Pilze erzählt.
Im Vordergrund steht aber die Ausbildung unserer Teckel mit unseren erfahrenen Teckelführern. In die Nähe unseres Übungsgelände befinden sich ein Sauengatter und eine Schliefenanlage, so dass unsere Teckel sehr viele verschiedene Leistungszeichen ablegen können und bei den Jagdgebrauchsprüfungen  kann gleichzeitig die Brauchbarkeitsprüfung für den Teckel abgenommen werden.
In der Gruppe werden erfolgreich Teckel gezüchtet. Zur Zeit haben wir 3 aktive Züchter in unserer Gruppe die durch unseren Zuchtwart betreut werden.
Unser vielseitiges Programm und die entsprechenden jagdlichen Prüfungen bietet bestimmt etwas für Sie und Ihren Teckel.
Falls Sie Lust und Zeit haben schauen Sie doch mal an einem Klönabend in der "Kulturscheune" in Schilde vorbei.

Weidmannsheil
Jörg Gröning
1. Vorsitzender